Das Studio - die Tätowierungen:

In entspannter Atmosphäre könnt Ihr euch bei mir tätowieren lassen, sowohl klassisches tätowieren mit Maschinen sowie auf vorherige Absprache auch traditionell von Hand. Das Laterna Magica ist ein reines Tattoo-Studio, also keine: Piercings, Bio-/Hennatattoos/Permanent Make-Up.

Es werden nur Personen ab 18 Jahren (Personalausweis oder Führerschein mitbringen bitte) tätowiert. Es gibt keine Vorlagenbücher, jeder bekommt seine individuell gestaltete Tätowierung von mir gezeichnet.

Ihr könnt gerne Bildmaterial mitbringen, aber habt Verständnis, das ich keine bestehenden Tattoos - aus Respekt für den Kunden mit diesem Tattooo und dem Tätowierer- kopiere. Vor eurem Tattootermin setzen wir uns zu einer Planung zusammen, am besten schaut ihr gegen Öffnungs- und Schliesszeit rein oder ruft vorher kurz durch, wann ein guter Zeitpunkt für ein Beratungsgespräch ist. Ihr bekommt gerne eine schriftliche oder mündliche Pflegeanleitung zu jedem Tattoo.

Preise:

Gute Tätowierungen kosten gutes Geld. Preise für Tattoos werden nur nach Absprache im Studio als grober Richtwert ermittelt und Preisauskünfte kann ich nicht am Telefon geben. Grundsätzlich geht es bei 60-100 Euro für kleine Tattoos los und der Preis richtet sich an sonsten nach der Dauer der Tätowierzeit. Einmaliges Nachstechen in den ersten 3 Monaten, solange die Tätowierung nicht grob fahrläsig "gepflegt" wurde, ist im Preis inbegriffen. Termine werden nur mit einer Anzahlung vergeben.

der Tätowierer:

Ich tätowiere seit 2007, habe davor als Grafik-Designer gearbeitet, die Grundlagen habe ich vom Till vom Hirudo Tattoo (Weil der Stadt) gelernt und dann kreuz&quer durch Deutschland (gast-)gearbeitet, Rocket Tattoo (Leonberg), Skin Deep (Bad Kreuznach), Ink Station (Stuttgart), Al's Tattoo (Mühlheim Ruhr), Visavajara (Freiburg)... Am liebsten entwerfe und steche ich traditionelle Old School & Neotraditional Motive, Comic/Cartoon, asia/japanthemen, und maori/polynesisch inspirierte Tribals.

Für photorealistische Portraits bin ich nicht euer passender Tätowierer, kann euch aber gerne passende Kollegen empfehlen. Nazikrams oder ähnlichen Quatsch steche ich auch nicht. Cover-Ups, Überarbeiten/Nachstechen/Erweitern alter Motive ist natürlich auch gerne möglich.